Zur Startseite - Home

Seelsorglich handeln Teil 1 und 2


Vertiefungsmodul - Seelsorge und Begleitung

Dieses Modul bietet Ihnen Handwerkszeug und Übung in der seelsorgerlichen Begleitung von Menschen in Situationen von Angst, Schuld, Trauer, Leid, Krankheit und Sterben.

Sie vertiefen Ihre kommunikativen Kompetenzen und sind in der Lage mit dem Medium der Protokollanalyse umzugehen. Sie lernen biblische Texte mit dem Kontext eines Gesprächs in Verbindung zu bringen und sind in der Lage Methoden der Seelsorge für sich anzuwenden.

Sie können mit dem Thema „Angst verstehen“ umgehen und erhalten einen vertiefenden Zugang zu Ihrer eigenen Spiritualität.

Teilnahmevoraussetzungen:

Basismodul 'Seelsorge und Begleitung' oder vgl. Qualifikation

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. DT-18-123 

Zur Anmeldung

Termin:
06.09.-08.09.2018 (Teil 1)
04.10.-06.10.2018 (Teil 2)
jeweils
Do.13:00 Uhr- Sa.13:00 Uhr

Dozenten/Innen:
Pastorin Gaby Nelius und Diakonin Kathrin Sundermeier

Teilnahmebeitrag:
135,00 €

Ort: Bielefeld-Bethel, Haus Nazareth N5_1.05 (Teil 1)
Haus Nazareth N5_1.05 (Teil 2)

Anmeldung bis: 26.07.2018

   Jubiläum 2017:
https://www.bethel.de/150-jahre-bethel.html
 

Nützliche Links
Kontakt
Aktuelles

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel