Zur Startseite - Home

Spiritualität und Verkündigung

 Aufbaumodul - DT-AM3

Sie bereiten sich darauf vor, unterschiedliche gottesdienstliche Formen, Rituale und geistliche Angebote zielgruppen- und situationsbezogen theologisch begründet zu gestalten. Sie beschäftigen sich mit den verschiedenen Bereichen und Zielgruppen religiöserformaler und nicht-formaler Bildungsprozesse und erproben wichtige gemeindepädagogische Ansätze. Dazu erwerben Sie ein Repertoire an Methoden und Kenntnissen zur Planung, Durchführung und Evaluation von Bildungsprozessen.

Inhalte

Spiritualität

  • Theoretische Grundlagen von Spiritualität und Kommunikation des Evangeliums

  • Geschichte der christlichen Spiritualität

  • Vertiefende Einübung in ausgewählte Formen evangelischer Spiritualität (Gebet, Segen, Bibelarbeit)

  • Geistliches Leben als Grundlage christlicher Existenz (individuell, gemeinschaftlich)

  • Spiritualität und soziales Handeln

Gottesdienst (Liturgik und Homiletik)

  • Einführung in die liturgischen Grundlagen des Gottesdienstes, der Andacht und weiterer Formen (ggf. zielgruppenorientiert)

  • Einführung in das Ev. Gottesdienstbuch, das Ev. Gesangbuch und weiterer Materialien

  • Übungen zur liturgischen Präsenz

  • Sachgerechte Vorbereitung von Predigten für Andachten und Gottesdienste (Einführung Homiletik)

  • Vertiefung homiletisch-hermeneutischer Fragestellungen

Gemeindepädagogik

  • Arbeitsbereiche der Gemeindepädagogik

  • Modelle zur Beschreibung der Entwicklung der Religiosität

  • Verschiedene methodische Zugänge zu religiösen Themen

  • Korrelative didaktische Ansätze

  • Elementarisierung in der religiösen Bildung

  • Kompetenzorientierter Unterricht

  • Performative Didaktik

Umfang

150 Std. Präsenz, 75 Std. Selbststudium, 45 Std. Praxisaufgabe und Prüfungsleistung

= 9 cp

Prüfungsleistung

Praktische Prüfung (schriftlicher Entwurf und praktische Durchführung einer Andacht/eines Gottesdienstes oder einer katechetischen Einheit) und mündliche Prüfung ausgehend von der gewählten praktischen Prüfungsleistung

Nachweis

benotete Teilnahmebescheinigung

Teilnahmevoraussetzungen:

Vertiefungsmodul 'Vom Bibeltext zum geistlichen Impuls' oder vgl. Qualifikation

» weiter zum Aufbau-Kurs

< zurück
   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

Auf einen Blick

» Flyer als pdf-Datei öffnen


» weiter zum Aufbau-Kurs


» Flyer als pdf-Datei öffnen


Nützliche Links
Kontakt
Aktuelles

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel