Zur Startseite - Home

Voraussetzungen zur Ausbildung als Diakon/in

Sie weisen nach:

  • Abitur, Fachhochschulreife
  • oder den erfolgreichen Abschluss einer staatl. geregelten Aufstiegsfortbildung
  • oder einer fachlich entsprechenden mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit 3 Jahren Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf
  • oder eine andere Berufsausbildung und das erfolgreiche Bestehen einer Zugangsprüfung.

Interesse am Studiengang?

 

Wenn Sie Interesse an dem Studiengang Diakonie im Gemeinwesen und an dem Kontakt zur Stiftung Nazareth haben, füllen Sie bitte das [Kontakt-Formular ] aus und senden es ab.

Sie erhalten daraufhin die Einladung zu einer Informationsveranstaltung der FHdD und/oder zu einem für Sie unverbindlichen persönlichen Informationsgespräch.

» Online Bewerbung

» Weitere Informationen zum Studium, den Zielen, der Organisation

   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

Info-Termin vereinbaren

Per [Kontaktformular] können Sie die Einladung für einen Info-Termin vereinbaren.


Das Studium

Hier klicken -> Infos zum Studium

» Ziele, Inhalt, Organisation


   Jubiläum 2017:
https://www.bethel.de/150-jahre-bethel.html
 

Nützliche Links
Kontakt
Aktuelles

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel